6. Dreikönigslauf am 06.01.2008

Bilanz aller Dreikönigsläufe

Bilanz aller Dreikönigsläufe

Artikel über den 6. Dreikönigslauf des SV Unterwurmbach (Altmühl-Bote vom 09.01.2008)

2600 Euro als "Kilometergeld"

Unterwurmbach (fl) - Rund 250 Läufer(innen) ließen sich vom schmuddeligen Winterwetter nicht abhalten und trugen mit ihrem Scherflein dazu bei, dass die Läufergruppe des SV Unterwurmbach wieder einen stattlichen Geldbetrag für gemeinnützige Zwecke an zwei Institutionen übergeben konnte. Neben den Multiple-Sklerose- Gruppen im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen darf sich auch die Grundschule Gunzenhausen Süd, die an dem bundesweiten Projekt "Klasse 2000" teilnimmt, über eine finanzielle Zuwendung von 2600 Euro freuen.

Während Bürgermeister Gerhard Trautner, unterstützt von Rektor Manfred Pappler und Diplom-Sozialpädagogin Gisela Radizewski von der DMSG-Beratungsstelle Nürnberg als Vertreter der beiden geförderten Institutionen, die durchwegs wetterfesten Läufer und Nordic-Walker per Startschuss auf die Strecke schickte, hatten die SVU-Leute um Dieter Seßler alle Hände voll zu tun, um den Teilnehmern nach deren Zielankunft im Sportheim einen angenehmen Aufenthalt zu gewährleisten. Obwohl keine Zeitnahme erfolgte, waren doch fast 50 eifrige Helfer im Einsatz. Streckenabsicherung und Verpflegungsstände galt es ebenso mit "Personal" zu bestücken wie die Küche und die Kuchenbar im Vereinsheim.

Abermals verzichtete der SVU auf jede Form von Gewinnerzielung, was offensichtlich immer größere Anerkennung findet. Neben den SVU-Frauen, die ihre leckeren Kuchen und Torten bereitstellten, beteiligen sich auch immer mehr örtliche Firmen und Geschäftsleute mit finanziellen Zuwendungen oder Sachspenden am "Benefiz-Spektakel", das seine Fan-gemeinde längst gefunden hat. Allen voran legt Bürgermeister Trautner Jahr für Jahr eine kleine Spende der Stadt Gunzenhausen ein. Auch die Sparkasse, Fahrrad-Gruber, die Metzgerei Arnold, Roland Keitel (Musikservice), der Kulturverein Unterwurmbach sowie die Bäckerei Herzog, Absberg, engagieren sich für den guten Zweck. Unabhängig von der Veranstaltung opfert der Lauftreff Wassermungenau seit mehreren Jahren eine ansehnliche Summe aus der Läuferkasse und war auch heuer mit einer starken Abordnung am Dreikönigslauf vertreten.

Aufgrund des schlechten Wetters – hier haben die Beziehungen von "Schirmherr" Bürgermeister Trautner zur "obersten Instanz" versagt – mussten die SVU-Verantwortlichen kurzfristige Streckenänderungen vornehmen. Wegen Überflutung waren nämlich einige Unterführungen nicht passierbar. Den Sportlern war das aber einerlei, hatte sich doch niemand zur "Rekordjagd" nach Unterwurmbach eingefunden. Für die meisten bedeutet der Dreikönigslauf ohnehin nur eine Trainingseinheit, mit dem guten Gefühl, etwas für den Körper und die Seele getan zu haben. Kaum einer hat auf den 4,5 bis 11,5 Kilometer langen Strecken "seine Grenzen gesucht".

Unterm Strich konnten die Gastgeber auf eine abermals gelungene Veranstaltung zurückblicken, obwohl das Wetter doch noch einige potenzielle Läufer abgeschreckt haben dürfte. Mit dem Erlös in Höhe von 2600 Euro zeigten sich Veranstalter und Teilnehmer sowie Rektor Manfred Pappler und Gisela Radizewski, die jeweils die Hälfte des Betrags erhielten, durchaus zufrieden. Das Programm "Klasse 2000" wurde im Jahr 2005 vom Lions Club Gunzenhausen initiiert und wird seitdem nicht nur organisiert, sondern vielfach auch finanziert. Im laufenden Schuljahr sind es bereits 57 Grundschulklassen, die in der hiesigen Region daran teilnehmen. Die Grundschule Süd ist von Anfang an dabei und mit der aktuellen Spende ist auch die Aufnahme der Klassen 1a und 1b in die Förderung sichergestellt.

Der seit 2003 durchgeführte "Dreikönigslauf" wird 2009 eine weitere Auflage erfahren. Bis dahin werden die SVU-Leute abermals zwei zu unterstützende Einrichtungen oder Vereine ins Auge fassen. Ihr organisatorisches Talent beweisen sie aber bereits am 24. Mai als Startausrichter des Landkreislaufs und natürlich beim "Altmühlseelauf", der am 19. Juli als Abendveranstaltung stattfindet.

Bilder vom Dreikönigslauf 2008

   

       

       

       

       

       

       

       

       

       

       

       

       

       

       

       

       

       

       

       

       

       

       

       

       

       

       

       

       

       

       

   

Streckenplan


(Zum Vergrößern bitte anklicken!)

Die folgenden Vereine und Organisationen konnten durch den Dreikönigslauf schon unterstützt werden

Kinderschicksale Mittelfranken e.V.    Klabautermann e.V.    Kinderkrebshilfe    Hilfe für Krebskranke Gunzenhausen e.V.    Rauhreif    Lebenshilfe Gunzenhausen    Spatzennest - Ev. Kindergarten Unterwurmbach    Kinder- und Jugendhilfe Bezzelhaus e.V. Gunzenhausen    Klasse2000    Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft