10.-18. Juli 2021

17. Dreikönigs-Benefizlauf mit Nordic Walking

Artikel über den 17. Dreikönigslauf des SV Unterwurmbach

Kaiserwetter beschert Spendenrekord in Unterwurmbach
Über 360 Sportler nahmen am 17. Dreikönigslauf teil und sammelten über 6000 Euro für den guten Zweck

UNTERWURMBACH - Nachdem das Wetter den Läufern in den letzten Jahren nicht ganz so wohlgesonnen war, konnten beim diesjährigen Benefizlauf am Dreikönigstag über 360 Sportler bei perfekten Bedingungen für den guten Zweck laufen. Dies sorgte beim 17. Dreikönigs-Benefizlauf für einen ersten Rekord. Und weitere sollten noch folgen.

Der Erste Bürgermeister Gunzenhausens, Karl-Heinz Fitz, schickte die Läufer bei strahlendem Sonnenschein auf die drei verschiedenen Strecken, die wieder direkt an den Altmühlsee und nach einer Wende wieder zurück zum Sportheim des SV Unterwurmbach führten.

Als gegen 15.30 Uhr die Grußworte gesprochen wurden und die alljährliche Spendenübergabe anstand, konnte noch ein weiterer Rekord aufgestellt werden. Insgesamt wurde nämlich die Rekordsumme von über 6000 Euro eingesammelt, wovon etwas mehr als die Hälfte von den Läufern selbst gespendet wurde. Der restliche Teil erfolgte durch Einzel- und Großspenden von örtlichen Organisationen, Firmen und Laufgruppen. An allen Dreikönigsläufen konnten somit insgesamt fast 51 000 Euro für wohltätige Zwecke gesammelt werden.

Besonders hervorzuheben sind die großzügigen Spenden des Versandhauses Neumeyer-Abzeichen aus Heidenheim, das 1400 Euro zur Gesamtspendensumme beitrug, die Spende des Dentallabors Bartoniek und Fucker in Höhe von 500 Euro sowie die Spenden der Sparkasse Gunzenhausen (400 Euro) und der Stadt Gunzenhausen (200 Euro). Aber auch durch andere Organisationen und Firmen wurde der Benefizlauf wieder unterstützt. So spendeten etwa die Gunzenhäuser Stadtratsfraktion der SPD, der Kulturverein Worma, die Silvesterfreunde Worma, der FCN- Fanclub und das Gasthaus "Zur Linde" größere Beträge.

Und auch zahlreiche Laufgruppen aus dem Umkreis haben wieder den Weg nach Unterwurmbach gefunden. Am zahlreichsten erschienen und großzügig gespendet haben auch dieses Jahr wieder der Lauftreff Ansbach Nord, Lauf 10 Ansbach oder etwa die Läufer des TV 1860 Gunzenhausen und aus Wassermungenau.

Im Anschluss an die Grußworte von Bürgermeister Karl-Heinz Fitz und des Präsidenten des Bayerischen Landes-Sportverbands (BLSV), Jörg Ammon – der auch wieder mitlief –, nahmen Andreas Gabriel für die Jonas Gabriel Kinderkrebshilfe e.V. und Michael Satzinger und Stefan Janker für die Elterninitiative krebskranker Kinder e.V. die Spenden entgegen.

Anschließend konnte der Auftakt in die Laufsaison bei Kaffee und Kuchen gemütlich ausklingen.

https://www.nordbayern.de/region/gunzenhausen/kaiserwetter-beschert-spendenrekord-in-unterwurmbach-1.9701382

Informationen

Start: Montag, 06.01.2020 Start 13:30 Uhr am Sportplatz in Unterwurmbach

Teilnehmer: Jeder - keine Altersbegrenzung

Keine Zeitnahme, keine Anmeldung, keine Startgebühr!

Freiwillige Spenden erwünscht für:

Elterninitiative krebskranker Kinder e.V.    Jonas Gabriel Kinderkrebshilfe e.V.

Die Spenden gehen zu gleichen Teilen an oben genannte Einrichtungen

Strecken: 7,8 km und 10,4 km für Läufer und 5 km oder 7,8 km für Nordic Walking.

Duschen und Bewirtung mit Kaffee und Kuchen im Sportheim. Die Teilnahme erfolgt freiwillig und auf eigene Gefahr. Eine Haftung gleich welcher Art wird nicht übernommen. Bei Schnee oder Eis sind die Strecken geräumt. Das Sportheim ist ab 12:15 Uhr geöffnet. Aus Sicherheitsgründen bitten wir das Mitführen von Hunden, auch an der Leine zu unterlassen.

Spendenübergabe ca. 15:30 Uhr

Über eine zahlreiche Teilnahme freuen sich der SVU und die Spendenempfänger

Bilanz aller Dreikönigsläufe

Die folgenden Vereine und Organisationen konnten durch den Dreikönigslauf schon unterstützt werden

Tigerauge - Initiative Kinderhospiz Nordbayern e.V.    Hospizverein Ansbach    Lebenshilfe Gunzenhausen    Tierschutzverein Gunzenhausen e.V.    Bayerisches Rotes Kreuz Gunzenhausen    Kinderschicksale Mittelfranken e.V.    Klabautermann e.V.    Kinderkrebshilfe    Hilfe für Krebskranke Gunzenhausen e.V.    Rauhreif e.V.    Spatzennest - Ev. Kindergarten Unterwurmbach    Kinder-Jugendhilfe Bezzelhaus Gunzenhausen    Klasse2000    Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft    Stiftung Deutsche Schlaganfallhilfe    Deutsches Down-Syndrom Infocenter in Lauf an der Pegnitz    Elterninitiative krebskranker Kinder e.V.    Hilfe bei Mukoviszidose    Werkstatt für Behinderte Laubenzedel    Hospizverein Gunzenhausen e.V.    Lebenshilfe Weißenburg e.V.    wellcome für das Abenteuer Familie    Förderverein Lebensbank Universitätsklinikum Erlangen e.V.    DKMS    Die Speis Gunzenhausen

Genehmigter Lauf Walken/Wandern 2020