Ausschreibung 27. Altmühlsee-Halbmarathon

Termin & Ort

Samstag, den 22. Juli 2023 - Sportanlage des SV Unterwurmbach

Die Teilnahme am Halbmarathon ist ab Geburtsjahr 2007 (oder älter) möglich.

Startzeit

18:00 Uhr

Zielschluss

20:30 Uhr

Laufstrecke

Nach dem Start an der Sportanlage führt die Strecke ab diesem Jahr auf direktem Weg zum Ringdamm um den Altmühlsee, vorbei an Schlungenhof und Muhr am See bis zur Streudorfer Brücke, anschließend am Überleiter entlang zum Wendepunkt in Mörsach und von dort über das Seezentrum Wald zurück zur Sportanlage. Die Laufstrecke ist amtlich vermessen, Kilometer-Markierungen sind angebracht. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass auf der gesamten Strecke ausschließlich die markierten Wege zu benutzen sind.

Zum Streckenplan mit Streckenprofil

Organisationsbeitrag

EUR 20,-- bei Voranmeldung bis 31.03.2023 (Vorname wird auf die Startnummer gedruckt)

EUR 22,-- bei Voranmeldung bis 06.07.2023 (Vorname wird auf die Startnummer gedruckt)

EUR 24,-- bei Voranmeldung bis 15.07.2023

EUR 28,-- bei Nachmeldung am Veranstaltungstag (bis spätestens eine Stunde vor dem Start)

Bezahlung des Organisationsbeitrages bei Voranmeldung erfolgt per Bankeinzug.

Bei Nichtantreten besteht kein Anspruch auf Rückerstattung des Beitrages.

Ab 10 Teilnehmern pro Verein berechnen wir im Rahmen der Voranmeldung EUR 20,-- pro Teilnehmer (bitte gesammelt anmelden).

Wertungen

M/W: HKL, 30, 35, 40, 45, 50, 55, 60, 65, 70, ...

Preise

Jeder Finisher erhält eine Medaille.

Die 3 schnellsten jeder Altersklasse erhalten eine Urkunde und einen Pokal.

Die Gesamtsieger (Platz 1-3) erhalten die Ehrenpreise der Raiffeisenbank Weißenburg-Gunzenhausen eG.

Die Sieger der Damenwertung (Platz 1-3) erhalten die Ehrenpreise von Intersport Steingass.

Stadtmeisterschaft

Alle Läufer/innen aus dem Stadtgebiet Gunzenhausen (Wohnsitz) bzw. die für einen Sportverein aus Gunzenhausen starten, nehmen an der Wertung für die Stadtmeisterschaft teil.

Die Ehrenpreise werden von den Stadtwerken Gunzenhausen gestiftet.